Schlagwort: Wochenmarkt

  • Tag 220: Marseille ist hässlich

    B: Eigentlich wäre ich heute schlapp genug, um mir keine neuen Eindrücke anzutun, aber wie es halt so ist: Jetzt sind wir hier und haben noch lange nicht alles von Marseille gesehen. Martin schlägt den kürzesten der noch möglichen Stadtspaziergänge vor. Wir fahren wieder mit der Holda in die Stadt, parken aber diesmal an einer […]

  • Tag 144: Giardini – Markttag in Recanati

    B: Hier im Ortsteil Recanati, in dem sich unser Stellplatz befindet, gibt es samstags einen Wochenmarkt. So genau wissen wir nicht, wo er sein soll, meinen aber – den finden wir schon! So groß ist der Ort ja nicht. Wir schwingen uns auf die Räder und los geht’s. Nach nur ein Mal falsch fahren sehen wir […]

  • Tag 128: Alberobello, die Trulli-Stadt

    B: Wir werden davon geweckt, dass mehrere Kleinlaster nach und nach in unserer Nähe parken. Martins detektivisches Gespür sagt uns, dass das bedeutet, dass hier in der Nähe ein Wochenmarkt stattfinden muss. Was sich wenig später bestätigt. Da kaufen wir nun munter ein und schauen uns dann dieses schöne Alberobello mit seinen Trulli noch mal […]

  • Tag 86: Navplio, die Stadt

    B: Navplio ist unbedingt sehenswert. Die Altstadt pittoresk, über ihr die stattliche Palamidi-Festung, vor der Hafeneinfahrt auf einer Insel die Bourtzi-Festung und sozusagen ‚im Rücken‘ noch die Festung Akronauplio. All diese Anteile sind  eindrucksvoll, schön und sie ergeben zusammen ein harmonisches Gesamtbild. Und das Wichtigste: Die Stadt lebt! Mittwochs und samstags ist Wochenmarkt, da gibt es alles, […]