Schlagwort: Rom

  • Tag 173: Von Rom in die Toskana

    B: Ade Rom! Unser nächstes Highlight heißt Siena. Schon oft auf Fotos bestaunt, freue ich mich, es jetzt kennenzulernen. Und ich freue mich überhaupt in die Toskana zu kommen. Gutes Wetter haben wir auf der Fahrt dorthin und finden den kostenlosen Park-Stellplatz, den Martin rausgesucht hat,  auch gleich. Nach den 2,5 Stunden Autofahrt wollen wir aber nichts mehr groß […]

  • Tag 172: Rom – der Petersdom

    B: Da der Petersdom ja von innen sehr imposant sein soll, wollen wir uns heute an dieses ‚Projekt‘ wagen. Denn: es ist kostenlos dort hinein zu gehen und es wollen ihn viele sehen, praktisch alle Touristen, die sich gerade in Rom herumtreiben, vielleicht nicht alle heute, aber doch sehr viele, denk ich. Entsprechend wissen wir, […]

  • Tag 171: Rom – gemeinsamer Spaziergang

    B: Heute geht es mir wieder besser und wir wollen gemeinsam einen Spaziergang durch Rom machen, d.h. Orte anschauen, die wir gerne beide sehen wollen. Wir fahren mit der Holda in die Stadt bis zum Kolosseum und stellen sie dort ab. Heute ist wieder ein schöner sonniger Tag, aber es ist kalt geworden. Nach wie […]

  • Tag 170: Rom – Regen und zu Haus geblieben

    B: Ich bin immer noch krank, fühl mich schlapp und zu nichts in der Lage. Passenderweise regnet es, da kann ich auch getrost im Bett liegen bleiben. M: Da mach ich mit;)