Schlagwort: Gorges du Verdon

  • Tag 202: Grand Randonnèe GR4 – Wanderung in der Verdonschlucht

    B: Heute schreibt Martin euch einen echten Krimi! 🙂 Und nicht zu vergessen: Ich hatte eine Ameise in der Teetasse in der tollen Kneipe! M: Tssss. Also gut. B: will damit sagen, sie meine, dass ich dazu neigen würde, meine Beiträge evtl. etwas dramatisch zu gestalten – pah! Wohingegen ich ja meine, dass B: durchaus […]

  • Tag 201: Ostersonntag und es regnet mal wieder

    B: Es regnet, da hab ich einfach keine Lust vor die Hütte zu gehen. Martin schon. Er macht eine Wanderung alleine. Als er zurück ist, machen wir noch eine spektakuläre und teure Waschaktion zusammen. Spektakulär, weil wir dafür mehrmals mit der Holda und der Wäsche vom Campingplatz zum Waschsalon und wieder zurück düsen. Teuer, weil […]

  • Tag 200: Markt in Castellane & Abenteuer in der Verdonschlucht

    B: Heute ist Wochenmarkt in Castellane und auf Märkte stehen wir ja, wie gesagt. Und dieser hier ist jetzt mal wirklich klasse! Außer dem ganz normalen Obst und Gemüse, gibt’s hier: Käse naturellement, Honig, Weine, und für Martin Würste und Schinken, hausgemachte Pasten (ich kaufe eine aus Artischocken), Seifen, Öle,…. Nachdem wir uns mit unterschiedlichen Köstlichkeiten […]

  • Tag 199: Durch Cannes auf der Route Napoléon nach Castellane

    B: Unsere Reise geht weiter. Ein bisschen schade finde ich es, mich aus dieser Komfortzone herauszubewegen, die wir hier in Beaulieu haben. Am Ende ist aber die Wasserbeschaffung, die Martin gewöhnlich (M: Nein, immer!)übernimmt, doch echt mühsam geworden. Ab und zu braucht es eben einen gescheiten Stell- oder Campingplatz, damit die Ver- und Entsorgung reibungslos […]