Kategorie: Adria-Länder

  • Tag 42: Albanien

    M: Albanien lehrt uns: Wir sind schon ziemliche Angsthasen! Denn ungefähr dies waren unsere Vorstellungen: Dunkles unbekanntes Land, hinter den Bergen, die Menschen finster und gefährlich, Ein- und Ausreise führen fast zwangsläufig zu Repressalien (wenn nicht gleich zur Verhaftung…). Selbstverständlich alles gar keine Vorurteile, gelle;) Dementsprechend lautete früh der gemeinsame Beschluss: Augen zu und durch! […]

  • Tag 41: Montenegro

    M: Weiter geht’s – „unten“ soll es wärmer sein, da zieht’s uns hin. Durch Montenegro müssen wir durchfahren – das sollte gut an einem Tag machbar sein. Pläne für das Land haben wir im Moment keine. Allerdings gibt es nur die Küstenstraße, die für uns in Frage kommt. Steile, eindrucksvolle Felshänge bestimmen das Küstenbild. Dort können […]

  • Tag 40: Dubrovnik

    B: Weiterfahrt zum Campingplatz von Dubrovnik. Mitten zwischen Grün und Bäumen finde ich den Platz überraschend ländlich und angenehm für ‚direkt in der Stadt‘. Gut organisiert ist er – wir bekommen einen Stadtplan, der uns 3 Möglichkeiten der Besichtigung in Aussicht stellt, mit genauem Wegeplan und den Sehenswürdigkeiten, die man dabei streift. Dafür ist er auch doppelt […]

  • Tag 39: Brela, Trsteno

    B: Erwachen bei Sonnenschein, Grund den kleinen Ort unterhalb unseres Übernachtungsplatzes anzuschauen. Brela ist ein kleiner, netter Sommerurlaubsort, der an den Hang gebaut ist, sehr beschaulich, – wir entspannen uns am Strand und Martin geht schwimmen. Dann ziehen wir weiter – Dubrovnik ist unser nächstes Ziel. Wir schrubben knapp 200km, um kurz vor Dubrovnik auf einem schönen […]